Direkt zum Inhalt

Darf's noch etwas mehr sein?

Petra Laprell | Wurst

Frische-Botschafterin

Wir alle haben eine ganz besondere Beziehung zu den Damen an der Wursttheke. Außer man ist Vegetarier natürlich. Die Scheibe hausgemachte Fleischwurst jedoch, die es immer beim Einkauf gab, als man noch Kind war, vergisst man sein Leben lang nicht. Umso enttäuschender, wenn sie einem auf einmal nicht mehr angeboten wird. Warum eigentlich, bei einer guten Fleischwurst werden wir doch alle gleich wieder zum Kind.

Das weiß auch Petra Laprell. Sie führt die Wursttheke mit so viel Fingerspitzengefühl, dass sie direkt merkt, dass man auch der Mama oder dem Papa mal eine Scheibe Wurst oder Schinken beim Einkauf anbieten darf. Probieren muss man ja schließlich auch… Dieses besondere Gefühl für die Bedürfnisse ihrer Kunden aber auch ihrer Mitarbeiter macht Petra Laprell aus. Sie kümmert sich um alles, hat für alle ein offenes Ohr, sieht alles, weiß alles und legt überall mit Hand an, wo eine gebraucht wird. Sie geht immer mit bestem Beispiel voran und verliert dabei nie ihre Fröhlichkeit. Führung kommt halt auch von Vorbild.

Darüber hinaus ist sie eine Fachfrau, wie sie im Buche steht oder in der Werbung idealisiert dargestellt wird. Hier wird sie lebendig, ist aus Fleisch und Blut. Aber darf man das über jemanden schreiben, deren Passion die Wurst- und Fleischwaren sind? Ach, jetzt wo es einmal aufgeschrieben ist, lassen wir es auch so. Denn bei Petra Laprell stimmt es, alles ist authentisch.

Es darf halt immer etwas mehr sein…

  • Informationen

    Darf es noch etwas mehr sein? Gerne stellen wir Ihnen diese Frage, denn unsere Wursttheke bietet ein umfangreiches Sortiment. Da bleibt kein Wunsch unerfüllt. Und probieren darf man bei uns selbstverständlich auch, denn Sie sollen ja wissen, wie unsere Spezialitäten schmecken, bevor Sie sich an Ihnen zuhause erfreuen. Wir freuen uns auf Sie – an der Wursttheke, die so viel mehr bietet, als "nur" Wurst…

Darf's noch etwas mehr sein?

Frische-Botschafter