Direkt zum Inhalt

Ein Tempel des süßen Genusses

Eine Boutique im Marais in Paris ist der Grund, warum die einmaligen Konfitüren von "La Chambre aux Confitures" jetzt bei uns in den Regalen zu finden sind.

Lieblingsproduzenten

Paris ist immer für Überraschungen gut. Und die finden sich zumeist abseits der großen Boulevards, in kleinen Gassen, hinter einer dieser typisch Pariser Shop-Fassaden mit ihren schönen Holzverkleidungen, vor dernen wir ganz oft stehen bleiben und uns immer fragen, warum es solch einladende Geschäfte mit so viel Stil und Esprit bei uns nicht gibt. Und was man dann dort findet, kommt manchmal einem Erweckungserlebnis gleich.

Boutique Marais La Chambre aux Confitures, jetzt bei WINDGES, EDEKA Frische Center, Hochdahler Markt, Erkrath
Das ist das "La Chambre aux Confitures", das wir im Marais in Paris entdeckten. Eine Boutique für Marmeladen, Konfitüren und süße Brotaufstriche, die es seit Kurzem nun auch bei uns bei WINDGES zu kaufen gibt.

Eine Boutique für die exquisiten Seiten der süßen Sünde

Lise Bienaimé, La Chambre aux Confitures

So ging es uns mit einem wirklich kleinen, leicht zu übersehenen, wunderschönen Laden in der Rue Vieille du Temple im hippen Marais-Viertel, der sich als wahres Schlaraffenland herausstellen sollte. Denn das "La Chambre aux Confitures" bietet genau das, was der Name verspricht: Ein Zimmer voller Konfitüren, Marmeladen und Brotaufstrichen. Über 100 verschiedenen Geschmäcker werden an- und in einer phantastischen Präsentation dargeboten. Alle können vor Ort probiert werden, "denn dies ist ein Ort des Erlebens und des Erfahrens", erklärt uns Lise Bienaimé (Foto links), die wir zufällig dort treffen und die, wie sich herausstellen sollte, die Gründerin dieser kleinen und sehr feinen Konfitüren-Manufaktur ist. Welch ein Zufall und welch ein Kontakt, denn uns war schlagartig klar, dass die Produkte des "La Chambre aux Confitures" ihren Weg bis zu uns nach Erkrath in die Regale des WINDGES Frische-Centers finden sollten. Zumal wir bei der Verkostung feststellen sollten, dass wir selten etwas Besseres in diesem Produktsegment probieren durften.


Geschmack für den fruchtigen Genuss vom Urgroßvater geerbt

Und das kommt nicht von ungefähr, denn Lise hat die Liebe und Leidenschaft zu Marmeladen und Konfitüren quasi in die Wiege gelegt bekommen: Ihr Urgroßvater, der in Paris auf der großen Straße der Mode, der Rue du Faubourg Saint-Honoré, ein eigenes Feinkostgeschäft betrieb, in dem er liebevoll Obstkonserven zubereitete, für die er in der ganzen Stadt bekannt war, hat Lise Bienaimé seinen guten Geschmack für den exquisiten fruchtigen Genuss vererbt. Lise tritt seit 2011 mit viel Liebe und Humor in seine Fußstapfen und hat ihre eigene Kollektion zusammengestellt, festlich und farbenfroh, von den großen Klassikern bis zu einzigartigen Mischungen. In allen hundert Geschmacksrichtungen stecken aber saftige und süße Geheimnissen!

La Chambre aux Confiture, WINDGES, EDEKA Frische Center, Hochdahler Markt, Erkrath
Präsentation ist alles: Die Verlockung liegt in den Boutiquen von "La Chambre aux Confitures" in der klaren Ordnung, der Farbenpracht und Vielfalt des Angebots. 100 Geschmacksrichtungen gibt es und alle können direkt probiert werden.

Dabei setzt La Chambre aux Confitures auf "reine Natur" und höchste Qualität! Denn bei Lise gibt es keine Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker oder Farbstoffe: "Wir verarbeiten Nur beste saisonale Früchte aus nachhaltiger Landwirtschaft, die bei voller Reife gepflückt wurden." Gekocht werden die Früchte mit weißem Kristallzucker, "weil Bio-Zucker einen leichten Geschmack nach Lakritz und Karamell hat", so Lise. Dabei verwendet sie in der Produktion aber nur so viel Zucker, wie gerade nötig, um die Seele der Fruchtkomposition zu bewahren und deren Raffinesse zu offenbaren.


Das Produktionsatelier steht an den Ufern der Somme

Das Produktionsatelier von "La Chambre aux Confitures" befindet sich am Ufer der Somme in der Picardie, wo Früchte, Blumen, Pflanzen und Gewürze unter strengster Geheimhaltung gemischt werden! Dort erkundet "La Confiturière de la Maison" leidenschaftlich neue Rezepturen, für die alle Zutaten von einem kleinen engagierten Team sorgfältig ausgewählt, geschnitten, zusammengestellt und gekocht werden. Jedes neue Rezept wird am Ende noch einmal mit den treusten und anspruchsvollsten Kunden getestet, bevor das endgültige Ergebnis seinen Weg von der Picardie aus dann den Weg in die "La Chambre aux Confitures" Geschäfte in Paris, wo es gleich vier gibt, Aix en Provence, Lillie und Lyon findet. Und eben auch zu uns nach Erkrath, wo sie hoffentlich ebenfalls viele Fans finden werden…

La Chambre aux Confiture, WINDGES, EDEKA Frische Center, Hochdahler Markt, Erkrath
Die reine Seele der Frucht wird in der Picardie verarbeitet. Sie ist die Grundlage des unvergleichlichen Geschmacks der Produkte von "La Chambre aux Confitures".

 

  • Informationen

    12 Jahre lang war Lise Bienaimé bei L'Oréal und später bei Estée Lauder für das Marketing zuständig, bevor sie sich bewusst wurde, was sie wirklich schon immer fasziniert hatte und was wirklich ihre Bestimmung ist: Marmeladen und Konfitüren.

    Wenn man aber erst einmal weiß, wo ihre beruflichen Wurzeln liegen, wird einem schnell klar, warum die Geschäfte von "La Chambre aux Confitures" wie kleine Schmuckkästchen oder, wie es Lise selber formuliert, wie "Tempel der Schönheit und Lebensfreude" aussehen.

  • Hersteller

    La Chambre aux Confitures
Ein Tempel des süßen Genusses

Produzenten-Lieferanten